.
external image 220px-Rules_for_Radicals.png

Community Building - Gemeinschaftsbildung

Quellen stehen unten / Anleitung für Gruppen und Initiativen zur Intensivierung der Arbeit, zum Generationen-Wechsel und Zukunftswerkstätten zu Projekten
gerne stellen wir ein Team zusammen, das eure Projekte begleitet, entwickelt und unterstützt.

community Organizing - Gemeinschafts-Organisation in Nachbarschaften und Stadtteilen

ausführlich mit zahlreichen Beispielen der Studierenden der OTH Regensburg auf CO-Regensburg
Basis ist die Idee von Saul Alinsky in Chicago, absinkende Stadtviertel wieder in Gang zu setzen
https://en.wikipedia.org/wiki/Rules_for_Radicals
https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=https://en.wikipedia.org/wiki/Rules_for_Radicals&prev=search

Die Regeln für radikalen Kampf in Projekten: [1]

  1. "Macht ist nicht nur das, was ihr habt, sondern was der Feind denkt." Macht ist von zwei Hauptquellen abgeleitet - Geld und Menschen. "Habe-Nichtse" müssen Macht aus Fleisch und Blut bauen.
  2. "Gehe niemals außerhalb der Erfahrungen deines Volkes." Es führt zu Verwirrung, Angst und Rückzug. Ein sicheres Gefühl stärkt das Rückgrat von jedermann.
  3. "Wann immer möglich, gehen Sie außerhalb der Sachkenntnis des Feindes." Suchen Sie nach Weisen, Unsicherheit, Angst und Ungewissheit dort zu erhöhen.
  4. "Zwingen Sie den Feind nach seinem eigenen Buch der Regeln zu leben." Wenn die Regel ist, dass jeder Brief eine Antwort bekommt, senden Sie 30.000 Buchstaben. Sie können sie damit töten, weil niemand alle eigenen Regeln einhalten kann.
  5. "Spott ist die stärkste Waffe des Menschen." Es gibt keine Verteidigung. Es ist irrational. Es ist ärgerlich. Es funktioniert auch als ein wichtiger Druckpunkt, um den Feind in Konzessionen zu zwingen.
  6. "Eine gute Taktik ist eine, die unsere Leute geniessen." Sie halten durch, ohne zu drängen und kommen zurück, um mehr zu tun. Sie tun ihr Ding, und werden sogar bessere entwickeln.
  7. "Eine Taktik, die zu lange zerrt, wird Widerstand hervorrufen." Werde nicht zu alten Nachrichten.
  8. "Halte den Druck aufrecht. Gib nicht auf. "Versuche neue Dinge, um den Widerstand im Gleichgewicht zu halten. Wenn die Gegner einen Ansatz meistern, triff sie von der Flanke mit etwas Neuem.
  9. "Die Bedrohung ist in der Regel schrecklicher als die Sache selbst." Phantasie und Ego kann viel mehr Konsequenzen haben als jeder Aktivist.
  10. "Die Hauptvoraussetzung für Taktik ist die Entwicklung von Operationen, die einen konstanten Druck auf die Gegner halten wird." Es ist dieser unaufhörliche Druck, der zu den Reaktionen der Gegner führt, die für den Erfolg der Kampagne wesentlich sind.
  11. "Wenn Sie ein Negativ hart genug drücken, wird es durchdringen und ein positives werden." Gewalt von der anderen Seite kann die Öffentlichkeit zu Ihrer Seite gewinnen, weil die Öffentlichkeit mit dem Underdog sympathisiert.
  12. "Der Preis für einen erfolgreichen Angriff ist eine konstruktive Alternative." Lassen Sie niemals dem Feind Punkte, weil Sie ohne eine Lösung für das Problem erwischt werden.
  13. "Wählen Sie das Ziel aus, halten Sie es fest, personalisieren Sie es und polarisieren Sie es." Schneiden Sie das Unterstützungsnetzwerk ab und isolieren Sie das Ziel von der Sympathie. Gehe nach Menschen und nicht nach Institutionen; Menschen schaden schneller als Institutionen.

community development - Gemeinschaftliche Entwicklung

wie mit den wirtschaftlich Arbeitenden die Regional-Entwicklung von Stadtteil bis zu Region gemeinschaftlich angeregt werden kann
Jim Capreiro brachte uns die Methoden der Weiterentwicklung aus Chicago nach München community-org.wikispaces.com
http://www.netzwerk-gemeinsinn.net/



M. //Scott Peck// – Wikipedia

de.wikipedia.org/wiki/M._Scott_Peck
M. (Morgan) Scott Peck (* 22. Mai 1936 in New York City; † 25. September 2005 in Connecticut) war ein US-amerikanischer Psychiater, Psychotherapeut und ...

M. //Scott Peck// - Wikipedia, the free encyclopedia

en.wikipedia.org/wiki/M._Scott_PeckDiese Seite übersetzen
Morgan Scott Peck (23 May 1936 – 25 September 2005) was an American psychiatrist and best-selling author, best known for his first book, The Road Less ...

Gemeinschaftsbildung, Communitybuilding Workshop nach //Scott Peck//

www.gemeinschaftsbildung.com/
Gemeinschaftsbildende Seminare f¨r authentischs Leben nach Scott Peck mit Götz Brase in ganz Europa. Communitybuilding Workshops for authentic lifestyle ...Kontakt - Was läuft eigentlich bei ... - Jahresgruppe - Das Geschenk des Rabbi

Interview mit //Scott Peck// über die 4 Phasen der Gemeinschaftsbildung

www.connection.de/index.php/interviews/492-interview-mir-scott-peck
04.09.2009 – Aber laut Aussage des 2005 verstorbenen Psychiaters und Autors M. Scott Peck muss jede Gruppe, um Gemeinschaft im eigentlichen Sinne zu ...